Die DTM Legende

Audi V8 D11
4.2l Motor
280PS V8 Motor
Baujahr 1991
Umgebaut auf DTM Replika im Sommer 2016
Umbauten: komplettes Entkernen des Innenraums, Einbau eines Käfigs, Umbau auf HP2 Bremsanlage, KW Fahrwerk, Auspuff in DTM Optik, Frontsplitter und Heckspoiler, GFK Motorhaube mit Schnellverschlüssen, Lackierung und Beklebung in der Optik des 1992er DTM V8 mit der #44 von Hans-Joachim Stuck, BBS Felgen, DTM Aussenspiegel, Recaro-Rennsitze mit Originalstoff von 1992.

Geplante Umbauten:
GFK Heckdeckel, Cockpit und Mittelkonsole in DTM Style, Motortuning, Bremsanlage, Fahrwerk, Makrolon-Scheiben

Der gelbe Blitz

Opel Calibra DTC
Baujahr 1995
2.0l Motor, 4 Zylinder, 16V
220PS, Leergewicht 980kg
Siegerfahrzeug der DTC light Ende der 90er Jahre
VLN Klassensieger
4-facher 24h Rennen Finisher
Radikal auf Performance getrimmtes Kult-Coupé aus den 90ern
Betreut wird das Fahrzeug von unserem guten Freund "Blinki" von MKB Racing

Die Schlange

AC Cobra (Hersteller: Contemporary)
Baujahr 1967
Ford Racing V8 Motor mit 302 cui (ca. 5l Hubraum)
ca. 250PS
Gewicht: 960kg
Aufwändig restauriert im 2018:
- Hinterachsdifferenzial
- Neue Bremsanlage und Stossdämpfer
- Neue Felgen und Radaufhängung
- Kühlsystem revidiert
- neues, zeitgenössisches Lenkgetriebe ohne Servounterstützung
- Racing - Look


Black Beast 

Audi RS3 Quattro (Sportback)
2.5l Turbo Motor
400PS und max. 480NM
V-Max Aufhebung auf 280km/h
Sportfahrwerk und Sportauspuff-Klappenanlage
purer Fahrspass für Herz, Augen und Ohren

Das Monster 

Audi RS6 Avant
V10 Biturbo - Motor
5l Hubraum
760PS und 900NM
ABT Software Update und 4-flutige ABT Auspuffanlage
Topspeed über 350km/h
brachiale Beschleunigung ohne Ende